Blog

 

Eigenstrom – Sauberen Strom produzieren und verkaufen

An dieser Veranstaltung vom 1. März erfahren Sie mehr. Sie können eure Frage an engytec direkt stellen. Donnerstag, 1. März 2018: 18-21h Pfarreizentrum Liebfrauen Zürich, Weinbergstrasse 36, 8006 Zürich (Oberhalb vom Central, 5 Min. ab HB) Dank der Energie­strategie...
Mehr

Besuchen Sie uns bei der Energissima

Haben Sie Fragen zum Eigenverbrauch, zur Abrechnung von Heiznebenkosten oder zur Ladung von Elektrofahrzeugen? Wir beantworten Ihre Fragen gerne an der Energissima Messe in...
Mehr

Danke für Ihren Besuch an der Swissbau Messe

Wir haben 10 Tickets für die Swissbau Messe verlost. Wir haben uns gefreut, Sie bei der Swissbau Messe zu treffen. Unser Stand befand sich in der Halle 1.1, am Stand A38.  
Mehr
Eigenstrom – Sauberen Strom produzieren und verkaufen

Eigenstrom – Sauberen Strom produzieren und verkaufen

An dieser Veranstaltung vom 1. März erfahren Sie mehr. Sie können eure Frage an engytec direkt stellen.

Donnerstag, 1. März 2018: 18-21h
Pfarreizentrum Liebfrauen Zürich, Weinbergstrasse 36, 8006 Zürich
(Oberhalb vom Central, 5 Min. ab HB)

Dank der Energie­strategie 2050 kann der saubere Sonnen­strom auch an die Mieterinnen und Mieter von Mehr­familien­häusern oder Stockwerkeigentümer mit einer Photovoltaik-Anlage verkauft werden. So sinkt der Anteil des Strom-Überschusses – Solar­strom muss weniger häufig ins lokale Strom­netz eingespeist werden. Die Ver­an­staltung führt ins Thema ein, zeigt die konkrete Um­setzung und bietet Gelegentheit verschiedene Partner zu treffen.

Mehr Informationen

engytec unterstützt das Ausbildungszentrum Béogo-Néré

engytec unterstützt das Ausbildungszentrum Béogo-Néré

Auf Nachhaltigkeit zu setzen, ist uns wichtig. Die Weihnachtsgrüsse senden wir deshalb auf dem digitalen Weg. Unser diesjähriges Engagement in der Weihnachtszeit ist eine Spende für das Projekt Lernwerkstatt Béogo-Néré der Stiftung Zoodo in Burkina Faso. Bei der Stiftung Zoodo haben wir ein Projekt entdeckt, das unseren Werten entspricht. Energie dort zu erzeugen, wo sie verbraucht wird und mittels Aufbau von Kompetenzen und Übermittlung von Knowhow im erneuerbaren Bereich in eine nachhaltige Zukunft zu investieren. Im Projekt Lernwerkstatt-Béogo-Néré handelt sich um ein Ausbildungszentrum in Mechanik und Elektrik mit Schwerpunkt Solarenergie. Alle drei Jahre werden 20 Jugendliche einen entsprechenden Berufsabschluss machen können.

Mehr Informationen im Zoodo Jahresbericht