Solar Mieterstrom & Eigenverbrauch

 

Sie produzieren Solarstrom und wollen diesen in Ihrer Liegenschaft mit Interessierten im Eigenverbrauch nutzen? Werden Sie Stromlieferant in Ihrem Gebäude!

Seit dem 1. Januar 2018 ist eine Eigenverbrauchsgemeinschaft oder Zusammenschluss zum Eigenverbrauch rechtlich klar geregelt.

 

 

Ihr Mehrwert

  • Beratung, wo es nötig ist
  • Effiziente Umsetzung
  • Integrale Abrechnungslösung mit elektronischer Datenverarbeitung
  • Zeitersparnis: Kommen Sie schneller zu Ihrer EVG

 

Das Problem heute

  • Die Finanzierung von PV-Anlagen auf Mehrfamilienhäusern kann sich nicht mehr auf die KEV stützen
  • Die Einrichtung von Eigenverbrauchsgemeinschaften auf bestehenden Liegenschaften ist aufwendig
  • Für Liegenschaftsbesitzer erhöht der Direktverkauf von Solarstrom an die Mieter die Rentabilität der PV-Anlage

 

Eigenverbrauch einfach mit engytec

Von der ersten Analyse der Eigenverbrauchsgemeinschaft (EVG) über die technische Machbarkeit, die Definition des Abrechnungsprozesses und die Umsetzung bis zum Betrieb – Wir unterstützen Sie mit unserem modularen Angebot da, wo es Ihnen wirklich hilft.

 

Die Spielregeln für Eigenverbrauchsgemeinschaften sind seit dem 01.01.2018 klar definiert:

  • Privatzähler für jede Wohnung sind erlaubt: der Verteilnetzbetreiber installiert nur noch einen Hauptzähler für den ganzen Eigenverbrauchszusammenschluss
  • Wenn die Produktionsleistung der Photovotlaïkanlage bei mindestens 10% des Netzanschlusses liegt, ist eine EVG möglich
  • Die Stromkosten können direkt als Teil der Nebenkosten abgerechnet werden

Analyse

Egal ob es sich bei Ihrer Liegenschaft um einen Neubau oder einen Bestandesbau handelt – mit unserem
Analysemodul erfahren Sie, welche wirtschaftlichen Auswirkungen eine EVG hat. Sie kennen die Vorgaben
des Verteilnetzbetreibers und wissen, wie Sie den Mieterstrom technisch und prozessual umsetzen
können. Auf Wunsch messen wir auch den Verbrauchslastgang in Ihrem Gebäude.

Umsetzung

Im Umsetzungsmodul begleiten wir Sie bei der Einsetzung der EVG, der technischen Installation und beim Aufbau und der Einführung des Abrechnungsprozesses.

Betrieb

Im Betriebsmodul unterstützen wir Sie in der Führung der EVG. Wir erfassen für Sie die Abrechnungsdaten
manuell oder mit unseren intelligenten Messgeräten. Mit unserer integralen Abrechnungslösung erhalten
Sie die notwendigen Abrechnungen per Knopfdruck mit Einbindungsmöglichkeiten in Ihr Verwaltungssystem.
Eine jährliche EVG-Bilanz und die Stromkennzeichnung Ihrer Liegenschaft runden dieses Modul ab.